[dsgvo_toolbox_tracking_code]
Startseite >> Blog >> Allgemein >> Weingüter Mallorca –Bodegas auf Mallorca

Weingüter Mallorca –Bodegas auf Mallorca

Kennen Sie Amina Negra? Nein! Dann sollten Sie unbedingt auf Mallorca Urlaub machen. Amina Negra ist ein Wein, der schon viele internationale Preise gewonnen hat. Dieser Wein stammt aus Mallorca. Bereits im 13. Jahrhundert kurbelte der König Jaume den Weinbau auf Mallorca an. Internationale Anerkennung erhielten die mallorquinischen Weine bis weit ins 15. Jahrhundert. Im 19. Jahrhundert wütete die Reblaus in Frankreichs Weinbergen; das war die Stunde für den Wein aus Mallorca. Doch die Rebläuse blieben nicht in Frankreich, sie suchten die Weinberge auf Mallorca im Jahr 1891 auf und zerstörten sie. Die Reblaus ist der größte und meist gefürchtetste Schädling der Reben. Sind die Reben von der Reblaus befallen, gehen sie zugrunde. Dies passierte 1891 auf Mallorca.

Als Alternative zum Wein wurden Oliven- und Mandelbäume gepflanzt. Nur wenige Bodegas bauten noch Wein an, allerdings nur für den Eigenbedarf. Als die Touristen die Insel eroberten fingen die Bewohner wieder an Wein anzubauen. Heute ist die Devise des Weines auf Mallorca, nicht die Masse zählt sondern die Klasse.

Von den Anbaugebieten hat die Gegen D.O.Pla i Llevant die längste Tradition beim Weinbau. Die Winzer kultivierten hier bereits Weinberge, als die Römer noch Besatzungsmacht waren. Das Gebiet befindet sich in der Mitte und im Osten Mallorcas und umfasst eine Reihe Ortschaften und Gemeinden, die als Weinanbaugebiete gelten.

Welche Region ist typisch für den Weinanbau auf Mallorca?

Binissalem ist eines der ältesten Weinbaugebiete Mallorcas. Von dort kommen Weine wie der Monte-Negro, Callet, Monastrell, Syrah, Merlot oder Chardonnay und Moscatel, wenn wir uns mit den Weißweinen befassen. Für die Rotweine aus Mallorca ist der Monte-Negro der wohl bedeutendste Rotwein. Der Ort Biniali liegt ganz in der Nähe.

Es gibt sogar auf Mallorca eine Weinstraße, die sich von einem Weingut zum nächsten zieht. Die Bodegues Castel Miquel ist eine Bodega, weitere sind die Bodegas Son Puig, Oliver Moragues, Jaume Mesquida de Mallorca, Binigrau und viele, viele andere. Weinlese auf Mallorca ist im September; wer sich zu dieser Zeit auf der Insel aufhält sollte unbedingt die Weinproben miterleben.

Weißweine, deren Basis Chardonnays Trauben sind, finden Sie in Manacor, aber auch in den Bodegas Macià Batle in Santa Maria del Cami. Wer einen Moscatel vorzieht, ist bei Miquel Oliver in Petra an der richtigen Adresse und den siegreichen Anima Negra wird in Felanitx gekeltert.

Natürlich ist es sinnvoll sich während des Urlaubs eine Finca zu mieten, die sich in der Nähe eines der Weinbaugebiete auf Mallorca befindet. Damit Sie Ihre Urlaubs-Finca zu finden, ist die Finca Vermietung Meier der richtige Ansprechpartner. Das Team der Finca Vermietung Meier betreut Fincas auf der ganzen Insel.