[dsgvo_toolbox_tracking_code]
Startseite >> Blog >> Allgemein >> Die passende Finca finden

Die passende Finca finden

Der Urlaub soll auf Mallorca stattfinden und die Bleibe eine Finca sein. Aber wie findet man die Traumfinca für den wohlverdienten Urlaub? Wer Ansprüche stellt und nicht nur die billigste Variante sucht, sollte vorab für sich eine Liste erstellen. Diese sollte in drei Bereiche unterteilt sein: Muss-Kriterien, Kann-Kriterien, No-Gos.  Wie die unterteilten Bereiche tatsächlich benannt werden ist unerheblich. Wichtig ist, dass die Liste klar herausstellt, welchen Komfort die Finca bieten muss, welche sie haben kann und welche Kriterien klare Ausschlusskriterien sind. Mit diesen Kriterien lassen sich von vorneherein verschiedene Finca-Angebote ausschließen und die Suche erleichtern.

Welche Auswahlkriterien sind für einen Finca Urlaub wichtig?

Zu den Auswahlkriterien sollten nicht nur Lage, Größe, Anzahl der Schlafzimmer, Heizung, Pool, Außenanlage und der Preis gelten. Zudem sollte man bestenfalls im Vorfeld in Erfahrung bringen, wie sich die Verkehrssituation darstellt. Befinden sich Nachbarn in unmittelbarer Nähe oder liegt die Finca an einer Urlaubermeile? Wie stellt sich die Strom und vor allem Wasserversorgung dar? Verfügt das Grundstück über einen eigenen Brunnen? Neben Kriterien, die das Haus erfüllen muss, sollte man sich auch eingehend mit der Umgebung beschäftigen. Welche Unternehmungen können verfolgt werden? Wie sind die Einkaufsmöglichkeiten vor Ort? Wie sind die Anbindungen an öffentliche Verkehrsmittel? Wird ein Mietwagen benötigt? Welche Ausflugsziele befinden sich in der Nähe? Anhand der individuellen Suchkriterien lässt sich viel schneller und einfacher die passende Urlaubsbleibe finden.

Am Ende sollte man wenige auserwählte miteinander vergleichen. Dabei sollte bereits auch der Preis berücksichtigt werden, ebenso wie der gewünschte Reisezeitraum.

Sobald die passende Finca dabei ist, sollte man nicht lange mit dem Buchen zögern. Denn im nächsten Augenblick kann diese für den gewünschten Reisezeitraum bereits ausgebucht sein.

Wer öfter seinen Urlaub auf Mallorca verbringt, sollte vielleicht die Möglichkeit nutzen und die verschiedenen Ecken der Insel kennen lernen. Dafür bietet sich u. a. an öfter mal andere Fincas zu buchen als immer nur dieselbe. Um diese Chance zu nutzen sollte jedes Mal vorab ein ausführliches Suchprofil erstellt werden.

Es gilt zu berücksichtigen, dass sich die individuellen Anforderungen von Jahr zu Jahr ändern können. Beispielsweise werden Kinder größer und älter und wollen irgendwann auch im Urlaub ihr eigenes kleines Reich haben.

Wer sich frühzeitig mit dem Suchen einer entsprechenden Finca beschäftigt, der hat auch die größten Chancen ein Haus zu finden, welches seinen Ansprüchen gerecht wird. Zudem werden Frühbucher häufig mit besseren Preisen belohnt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden