Startseite >> Blog >> Allgemein >> Beliebte Wochenmärkte auf Mallorca

Beliebte Wochenmärkte auf Mallorca

Mallorcas Wochenmärkte finden täglich statt

Jeden Tag, von Montag bis Sonntag ist in einem Ort auf Mallorca Wochenmarkt. Einen kleinen Teil stellen wir Ihnen vor.

Santanyi

Die Gemeinde Santanyi liegt im Südosten Mallorcas. Der Ort gibt viele Sehenswürdigkeiten preis, wie die Kirche Sant Andreu, das alte Stadttor aus dem 16. Jahrhundert sowie den Pac natural de Mondragó, einem wunderschön gestalteten Naturpark. Jeden Mittwoch findet rund um die Kirche in der Altstadt der Wochenmarkt statt, der sich bis in die kleinen Gassen ausbreitet. Es ist nicht nur die Atmosphäre, die auf dem Markt herrscht, sondern der Duft mediterraner Kräuter. Die Marktstände bieten frisches Gemüse und köstliches Obst an.

Neben den kulinarischen Genüssen, die Mallorca zu bieten hat, reihen sich Stände mit Kleidung, Haushaltswaren und vielen anderen nützlichen Dingen aneinander. Bei einem ausgedehnten Marktbesuch meldet sich oft der Hunger. Wir steuern einen der vielen Essensständen an, die eine Auswahl köstlicher Leckereien bieten. Viele Gerichte sind uns unbekannt, wir entscheiden uns für gefüllte Teigpasteten und lokalem Wein.

Sineu

Wir fahren nach Sineu, einem Ort, der in der Mitte von Mallorca liegt. Es ist ein kleiner Ort, in welchem jeden Mittwoch der Wochenmarkt stattfindet. Die Stände breiten sich rund um die Kirche aus. Es hat ein wenig gedauert, bis wir den Marktplatz gefunden haben, der unterhalb des Hausberges liegt. Für diejenigen, die das erste Mal den Wochenmarkt in Sineu besuchen, ist der Markt doch recht unübersichtlich. Dafür punktet er mit dem Viehmarkt, Die Stände mit aromatischen Feigen, köstlichen Mandeln und anderen Köstlichkeiten. Rund um den Markt laden Bars, Cafés und Bistros zur Einkehr ein.

Inca

Unsere Finca, gemietet über Finca-Service Meier hat ihren Standort in Inca. Wir machen hier öfters Urlaub, die Gegend ist schön, die antiken Bauwerke und die Mühltürme sind sehenswert. Inca liegt in der Mitte von Pollenca und Palma und wird auch die Lederhauptstadt genannt.

Jeden Donnerstag sind wir begeisterte Besucher des Wochenmarkts, der sich im Stadtzentrum über viele Straßen ausdehnt. Hervorragende Lederwaren bieten die Händler an; andere zeigen ihre landwirtschaftlichen Erzeugnisse und wieder andere allerlei nützliche Dinge. Für das leibliche Wohl sorgen die vielen Bars, Cafés und Bistros rund um den Markt.

Am dritten Donnerstag im November öffnet der Herbstmarkt „Dijous Bo“ seine Pforten. Mit etwa 800 Ausstellern und mehr als 200.000 Besuchern ist dies das größte Ereignis der Stadt.

Pollença

In Pollença findet jeden Sonntag der Markt statt. Herrlich duftende Blumensträuße werden über den Markt getragen, die Stände bestechen durch frisches Gemüse, köstlichem Obst. Die Farbenpracht ist überwältigend, der Duft von mediterranen Kräutern liegt in der Luft. Der Markt ist einen Besuch wert.

Consell
Jeden Sonntag findet in Consell (Insel mittig) ein sehr beliebter Flohmarkt statt, dieser ist sehr beliebt bei Finca Besitzer dort findet man das ein oder andere Antike Schnäpchen was ideal für die Finca passt.